Archiv der Kategorie: Portrait

Portrait: Miguel Gomes

Der portugiesische Regisseur Miguel Gomes wurde bereits 2008 mit seinem zweiten Spielfilm „Our Beloved Month of August“ zum Liebling der Cinephilen-Gemeinde. Sein neuer Film „Tabu“, der auch bei der Berlinale 2012 ausgezeichnet wurde, bildet den Abschluss der vierten Staffel unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cinemathek, Portrait | Kommentar hinterlassen

Daumenkino präsentiert: Angela Schanelec – die Retrospektive

In unserer zweiten Retrospektive werfen wir einen Blick auf die deutsche Filmlandschaft und widmen uns den Werken der Filmemacherin Angela Schanelec. In den nächsten Wochen werden wir wöchentlich eine Kritik zu ihren Filmen posten und damit hoffentlich einen Anstoß geben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portrait, Retrospektive | Kommentar hinterlassen

Portrait: Kelly Reichardt

Kelly Reichardt wird 1964 in Miami, Florida geboren. Sie studiert an der School of the Museum of Fine Arts in Boston und zieht 1988 nach New York, wo sie unter anderem mit Todd Hanyes (Velvet Goldmine) zusammenarbeitet. 1993 dreht sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Cinemathek, Portrait | 1 Kommentar

Portrait: Brillante Mendoza

Die erste Staffel unserer Reihe CINEMATHEK beenden wir mit einem weiteren wichtigen Beitrag des sogenannten Weltkinos, mit „Lola“ von Brillante Mendoza, einem philippinischen Film. Brillante Mendoza kam erst spät als Filmregisseur zum Film, mit 45 Jahren drehte er seinen Debüt-Film … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cinemathek, Portrait | 1 Kommentar

Portrait: Apichatpong Weerasethakul

Geboren 1970 in Bangkok, aufgewachsen im Nordosten Thailands, studierte Apichatpong Weerasethakul zunächst dort Architektur. Während des Studiums beschäftigte er sich bereits mit Film und drehte mehrere 16 mm – Kurzfilme. Nach Abschluss des Studiums zog er 1994 nach Chicaco, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cinemathek, Portrait | Kommentar hinterlassen

Portrait: Christoph Hochhäusler

Im Rahmen unserer neuen Filmreihe CINEMATHEK zeigen wir am 18.04.2011 Christoph Hochhäuslers aktuellen Film „Unter dir die Stadt“. Vorab soll ein Einblick in das bisherige Schaffen des Regisseurs gegeben werden. Wodurch zeichnen sich seine früheren Filme aus? Welche Themen interessieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cinemathek, Portrait | Kommentar hinterlassen