Archiv der Kategorie: Blickwinkel

Ein Film – mehrere Kritiken

Blickwinkel: World War Z

World War Zero von Florian Krautkrämer Angeblich eine Million Dollar soll Brad Pitt für die Rechte an Max Brooks Romanvorlage bezahlt haben. Angesichts des enormen Budgets des Film von 200 Million Dollar eine Kleinigkeit, aber trotzdem vermeidbar, da der Film … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blickwinkel | 1 Kommentar

Blickwinkel: Oslo, 31. August

Den Auftakt zur fünften Staffel unserer Cinemathek machte am vergangenen Montag der norwegische Film Oslo, 31. August (2011) von Joachim Trier. Die ruhige Charakterstudie folgt dem jungen Anders, der seit zehn Monaten clean ist und sich nach längerer Zeit in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blickwinkel, Kritik | Kommentar hinterlassen

Blickwinkel: Spring Breakers

Spring Breakers (2012) von Harmony Korine läuft seit Donnerstag in den Kinos. Wir haben uns gefragt was ist das? Ein Soft-Porno, eine Teenie-Komödie, ein Hipster-Gummo unter Palmen oder Pussy Riot Exploitation 2.0? Wir sind uns zwar nicht einig und auch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blickwinkel, Kritik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Blickwinkel: TABU

Diese Woche zeigten wir in der vierten Staffel der Cinemathek TABU, den aktuellen Spielfilm des portugiesischen Regisseurs Miguel Gomes. Ein Film, der aus der heutigen Zeit durch die Augen eines alten Mannes namens Gian Luca Ventura von seiner heimlichen Affäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blickwinkel | Kommentar hinterlassen

Blickwinkel: Django Unchained

Seit kurzem ballert sich Quentin Tarantinos neuer Film „Django Unchained“ durch die deutschen Kinos. Natürlich ist das auch an uns nicht vorbei gegangen, deshalb widmet sich dieser Blickwinkel Tarantinos Versuch am Western-Genre. Der Film erzählt die Geschichte des Sklaven Django, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blickwinkel, Kritik | 1 Kommentar

This Ain’t California – wie dokumentarisch ist dieser Film?

Dieser Film gilt offiziell als Dokumentarfilm. Schließlich gibt er Einblicke in die DDR-Skaterszene der 80iger Jahre und verarbeitet hierbei einige Originalaufnahme dieser Zeit. Doch seitdem der Film einen gewissen Erfolg zu verzeichnen hat, zumal gewann er unter anderem auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blickwinkel | Kommentar hinterlassen

This Ain´t California – Subkulturen in der DDR

„Jedes Mädchen und jeder Junge sollen sich frei entfalten!“; diese Aussage von Erich Honecker steht zunächst für etwas Positives – für Freiheit, Meinungsvielfalt, in ihr findet sich etwas Liberales, sie steht für Dinge, die wir in unserem demokratischen Rechtsstaat als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blickwinkel | Kommentar hinterlassen