Monatsarchiv: Mai 2013

Ihr habt noch nichts gesehen

Der im Sterben liegende Theater-Dramaturg Antoine d’Anthac versammelt 15 Schauspieler, die einst seine Version von Orpheus und Eurydike aufgeführt haben, vor einer Videoleinwand. Gebannt warten sie auf sein Vermächtnis, aber: Ihr werdet euch noch wundern (so die deutsche Übersetzung des jüngsten Films … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

To the Wonder – Erzwungene Intimität

Terrence Malicks plötzlicher Arbeitsschub ist vielen ein Rätsel. Der Regisseur, der früher mehrere Jahre zwischen seinen einzelnen Werken vergehen ließ und in seiner 40jährigen Karriere bisher gerade mal sechs Filme drehte, feierte nur etwas mehr als ein Jahr nach seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Kommentar hinterlassen

„Die Strahlung ist unsichtbar“ – Metamorphosen von Sebastian Mez

Mit Metamorphosen  (D/R 2013) schließen wir die fünfte Staffel der Cinemathek ab: Am 03.06. zeigen wir zu gewohnter Zeit (19:00 Uhr) diesen sehenswerten Dokumentarfilm. Wir freuen uns sehr auch den Regisseur Sebsatian Mez zur Filmvorführung begrüßen zu dürfen. Der Film … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Daumenkino special: LEVIATHAN

10 Meter hohe Wellen, Arbeiten bis zur Erschöpfung und abgetrennte Fischköpfe; aber auch ein Regen aus Seesternen und Flüge mit den Möwen: die beiden AnthropologenLucien Castaing-Taylor und Verena Paravel haben einen Dokumentarfilm über den gefährlichsten Arbeitsplatz der Welt gedreht, über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Daumenkino-Special | Kommentar hinterlassen

Take This Waltz (Cinemathek am 13.05.)

Unsere CINEMATHEK geht weiter: am Montag, den 13.05. um 19:00 Uhr zeigen wir im Universum Filmtheater Take This Waltz (Kanada/E/J 2011) und begeben uns damit genretechnisch in bisher eher unbekannte Gebiete. Der zweite Spielfilm der kanadischen Regisseurin und Schauspielerin Sarah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cinemathek, Kino, Kritik | Kommentar hinterlassen

Daumenkino-Special: Materialfilme

Am Dienstag, 14.5. um 20 Uhr wird im Filmstudio der HBK ein Kurzfilmprogramm mit historischen Materialfilmen auf 16mm gezeigt. Das Programm umfasst Klassiker von Künstlern wie Stan Brakhage, George Landow und Birgit Hein, die das Filmmaterial zerkratzten, bemalten, beklebten – oder ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Daumenkino-Special, Hinweis, Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Blickwinkel: Oslo, 31. August

Den Auftakt zur fünften Staffel unserer Cinemathek machte am vergangenen Montag der norwegische Film Oslo, 31. August (2011) von Joachim Trier. Die ruhige Charakterstudie folgt dem jungen Anders, der seit zehn Monaten clean ist und sich nach längerer Zeit in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blickwinkel, Kritik | Kommentar hinterlassen