Monatsarchiv: Juni 2011

Portrait: Brillante Mendoza

Die erste Staffel unserer Reihe CINEMATHEK beenden wir mit einem weiteren wichtigen Beitrag des sogenannten Weltkinos, mit „Lola“ von Brillante Mendoza, einem philippinischen Film. Brillante Mendoza kam erst spät als Filmregisseur zum Film, mit 45 Jahren drehte er seinen Debüt-Film … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cinemathek, Portrait | 1 Kommentar

Eingebildete Filme

„Les Amours Imaginaires“ von Xavier Dolan (Herzensbrecher, dt. Filmstart am 7.7.) Kurz zum Inhalt: Mann und Frau wollen den selben Typen. Nun zum Rest: Was einem Anfang des Jahres bei Tom Tykwer als revolutionäre Utopie verkauft wurde („Drei“), wird bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Kino-Knigge

Wer ab und zu Regionalbahn fährt, der weiss, dass manche Menschen sich einfach nicht benehmen können. Demonstrativ mit dem Smartphone Klingeltöne bauen oder lautstark Gehinzellen abbauende Spiele spielen meine ich damit nicht, das ist ja noch harmlos. Nervig, aber harmlos. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kino | 2 Kommentare

Dreh dein Ding!

Das durchgedreht 24 Selbstfilmfest geht in die nächste Runde: vom 15.-17. Juli 2011 24 Stunden – 5 Minuten – 3 Begriffe – 1 Kamera – 0 Schnitt …das sind die Bedingungen, unter denen beim durchgedreht 24 Selbstfilmfest jedes Jahr spannende, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Festival | Kommentar hinterlassen

Buch-Trailer von Studenten: „Für niemand“

Fakt ist, dass für Unternehmen jeder Art der Vermarktungsweg nicht am Internet vorbei führt. Stichwörter sind hier: Onlinemarketing, Virales Marketing und Social Media Marketing. Facebook und Youtube zählen dabei bekanntlich zu den bevorzugten Kanälen des letztgenannten. Nicht nur Film-Trailer, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trailer | Kommentar hinterlassen

„sie haben große bunte schalen“ von Klaus F. Schneider

sie haben große bunte schalen aus denen sie milchkaffee trinken beide hände wärmend und ganz bei sich. wie bei kino. die darsteller immer jugendlich und gut angezogen und wenn sie sich ausziehen haben sie guten sex & dazwischen alterst du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kafka war kein Türsteher

Filmfestival Krakau „Pandore“ Frankreich 2010 | Dokumentation | 35 Minuten | R: Virgil Vernier Matthieu ist Türsteher bei einem der angesagtesten Clubs in Paris. Kein stämmiger, muskulöser Typ fürs Grobe oder zum Einschüchtern, sondern der, der darüber entscheidet, ob jemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Festival, Kritik | Kommentar hinterlassen