Monatsarchiv: April 2011

Made in GDR (2006) – Ein Film von Olaf Kaiser

„Ick hab mal so`n Sprichwort jehört: Ein Mann sollte `n Haus bauen, `n Baum pflanzen und noch irgendwat drittet… Dit is och so`n bisschen mein Leifaden jewesen. Wat nützt dit allet, wenn de `n duften Beruf hast wie Schauspieler oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, DVD | Kommentar hinterlassen

Interview: Christoph Hochhäusler

Auf der Grundlage der Gespräche im Kino, nachdem „Unter dir die Stadt“ gezeigt wurde, und in einem Seminar mit Medienwissenschaftlern, in dem es speziell um die Berliner Schule geht, führten die Redakteure des Daumenkino-Blogs ein Interview mit dem Regisseur Christoph … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Cinemathek, Interview | 4 Kommentare

Portrait: Christoph Hochhäusler

Im Rahmen unserer neuen Filmreihe CINEMATHEK zeigen wir am 18.04.2011 Christoph Hochhäuslers aktuellen Film „Unter dir die Stadt“. Vorab soll ein Einblick in das bisherige Schaffen des Regisseurs gegeben werden. Wodurch zeichnen sich seine früheren Filme aus? Welche Themen interessieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cinemathek, Portrait | Kommentar hinterlassen

Wer ermordete Laura Palmer?

Ab dem 19.04 strahlt der Sender „ARTE“ die von David Lynch und Mark Frost produzierte Serie „Twin Peaks“ aus. Diese gilt als Kultserie der 90er und als Vorreiter der darauf folgenden Mysterie-Serien wie „Akte X“. Dem Zuschauer erwartet die eigene, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Serien, TV | Kommentar hinterlassen

Der Clou (The Sting)

Ein Gauner-Meisterwerk aus den 70er-Jahren von George Roy Hill. Hill schaffte es, die noch nie vorher verfilmte Welt der Trickbetrüger der 30er und 40er Jahre, nahezu brillant zu inszenieren und wurde dafür 1973 mit sieben Oscars belohnt (Bester Film, Beste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik | Kommentar hinterlassen