Monatsarchiv: März 2011

United States of Tara

Was haben die pubertierende Teenagerin T, die perfekte, amerikanische Hausfrau der 50er Jahre Alice und der Vietnamveteran Buck, gemeinsam? Den gleichen Körper. Tara Gregson (Toni Collette) leidet seit ihrer Kindheit an einer dissoziativen Identitätsstörung, besser bekannt als multiple Persönlichkeitsstörung. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Serien, TV | Kommentar hinterlassen

CINEMATHEK: Daumenkino geht in die Stadt

Gut ein halbes Jahr ist es jetzt her, dass DAUMENKINO online ging. Von Anfang an war das Ziel der Seite nicht, eine Art öffentliches Filmtagebuch zu führen, sondern den Blog und die Form der Film- (aber auch TV-, Game-, etc-) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cinemathek | Kommentar hinterlassen

„Du willst es doch auch.“

Kritik an Heidi Klums vieldiskutierter Selbstvermarktungs-Show „Germany´s Next Topmodel“ gibt es viel – ein Vergleich dieser Sendung mit der Pornographie ist  zumindest mir neu. Eben diese Parallelen arbeitet Marie Schmidt äußerst unterhaltsam auf Zeit Online heraus. Tja, das Prinzip „Sex … Weiterlesen

Veröffentlicht unter TV | Kommentar hinterlassen

Water Makes Money – Wie private Konzerne aus Wasser Geld machen

Ausgestrahlt auf Arte am Weltwassertag, 22.3.2011 um 20.15 Veolia und Suez sind die beiden weltweit größten privaten Wasserkonzerne, die in sehr vielen Städten (allein in Deutschland sind es 450) die Wasserversorgung kontrollieren – eine Aufgabe, die vormals von der Kommune … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik, TV | 1 Kommentar

Behind the Scenes: Katherine Hepburn

Acting is the most minor of gifts. After all, Shirley Temple could do it when she was four. Über die großen Filmdiven erfährt man selten etwas, das über das Boulevardpresse-Niveau hinausgeht. Und falls doch, sind es häufig von Eigenlob geprägte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Stille Trailer – Sprechende Bilder

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das trifft vielleicht nicht immer zu, aber für viele Filmtrailer erscheint das Sprichwort doch ganz passend. Schließlich will nicht jeder nach dem Trailer bereits über die gesamte Story Bescheid wissen, sondern vielmehr einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Trailer | Kommentar hinterlassen

Béla Tarr und die Situation in Ungarn

Dass in Ungarn teilweise ein durch Repression und Zensur geprägtes Klima herrscht, ist nicht erst seit dem umstrittenen Mediengesetz immer wieder hörbar geworden. Neuestes Opfer ist der prominenteste Filmemacher des Landes Béla Tarr, der vor kurzem noch den großen Preis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen