Ist es nicht schön?

Es gibt sie noch, die wunderbaren, altmodischen, einen in nostalgische Erinnerungen an vergangene Zeiten versetzenden Kinos, die auf moderne und haessliche beleuchtete Schaukaesten verzichten und statt dessen die aktuelle Filmwerbung auf ihre Fassade malen lassen! Wenn man in München am Sendlinger Tor aus der U-Bahn steigt, findet man sich, was mich jedes Mal wieder verwundert und irgendwie glücklich macht, direkt davor. Wie schoen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kino veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ist es nicht schön?

  1. Florian Krautkrämer schreibt:

    Foto, bitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s